Agile Vorgehensweisen in der Softwareentwicklung (P)

Praktikum: Unterstützung bei Beratung zur Einführung agiler Vorgehensweisen in der Softwareentwicklung

Hast du dich schon immer gefragt was agiles Arbeiten z.B. nach Scrum im praktischen Projektalltag ausmacht? Wie das funktioniert und wie man fortwährende Verbesserung von Prozessen und den Teams unterstützen kann? Du fragst dich wie Kanban, Scrum oder Lean funktionieren und wie man das in die Teams einbringt, die bisher nach gänzlich anderen
Mustern arbeiten? Dann bist du hier richtig.

Du hast die Möglichkeit in agile Projekte hinein zu schnuppern und den Projektalltag kennenzulernen und zu begleiten. Mit dem Wissen aus dem Studium und den erweiterten Kenntnissen unterstützt du uns bei der Vorbereitung und Durchführung von Workshops mit Entwicklungsteams sowie auch Management-Teilnehmern. Du unterstützt bei der Erstellung
von Workshop Konzepten und kannst erleben, wie deine Idee im Workshop ankommt.

Dein Profil

  • Du absolvierst einen Bachelor– oder Masterstudiengang im Bereich Informatik, Ingenieursinformatik, Digital Engineering, Computervisualistik oder einer vergleichbaren Fachrichtung an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
  • Du besitzt die Fähigkeit, dich selbstständig in neue Themengebiete einzuarbeiten
  • Du verfügst über eine schnelle Auffassungsgabe und ganzheitliches, analytisches Denken
  • Du hast Interesse und idealerweise bereits Erfahrung mit agilem Arbeiten und kennst den Scrum Guide
  • Du verfügst über sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse

Deine Aufgaben

  • Du begleitest uns im Umfeld des agilen Projektmanagements
  • Du unterstützt bei der Transition eines IT-Teams auf dem Weg zu agilen Arbeits- und Handlungsweisen
  • Du unterstützt bei der Kommunikation mit den Kundenteams & Projektbeteiligten
  • Du unterstützt bei der Vorbereitung von Workshops zur Team- & Management Organisation (Business Agility)
  • Du unterstützt bei der Durchführung der Workshops mit Team und Management, u.a. Retrospective, Planungsmeeting zu Produktinkrementen, Vision und Mission, etc.