Workflow-Steuerungs­software für Digitalisierungs­projekte (BA)

Bachelorarbeit: Erweiterung einer Workflow-Steuerungs­software für Digitalisierungs­projekte im Bibliotheks­umfeld

Eine Vielzahl von Firmen und öffentlichen Einrichtungen steht vor der Herausforderung digitale Workflows zum Aufbau von digitalen Bibliotheken umsetzen zu müssen. Anforderungen aus der Industrie4.0, Arbeit4.0 und der Digitalisierung im Allgemeinen erfordern digitale Inhalte, die weiteren Prozessschritten zur Verfügung stehen müssen.

Kitodo ist eine Open-Source-Software, die dafür vom Datenimport, über das Scannen und die Texterkennung bis hin zur Präsentation und Auslieferung multiple Module bereitstellt. Aktuell ist insbesondere im Kontext des Scannens und der Texterkennung die Auswahl zur Verfügung stehender Technologien stark eingegrenzt.

Aufbauend auf einem Vergleich existierender Open-Source-Lösungen, sowie einer Konzeption zur modulbasierten Erweiterung von Kitodo soll ein Prototyp entstehen, welcher substantielle Mehrwerte in Form zusätzlicher Scan- und Texterkennungsfunktionen bietet.

Dein Profil

  • Du absolvierst einen Bachelorstudiengang im Bereich Informatik, Ingenieursinformatik, Computervisualistik oder einer vergleichbaren Fachrichtung an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg
  • Du besitzt die Fähigkeit, dich selbstständig in neue Themengebiete einzuarbeiten
  • Du verfügst über eine schnelle Auffassungsgabe und ganzheitliches, analytisches Denken
  • Du hast Interesse an Datenverarbeitungstechnologien

Deine Aufgaben

  • Du arbeitest dich in die Open Source Software Kitodo ein
  • Du betreibst systematische Literaturrecherche zu existierenden Scan-Anwendungen und darauf aufbauenden Texterkennungs- und Archivierungslösungen
  • Du erstellst ein Konzept für eine modulare Erweiterung von Kitodo hinsichtlich zusätzlicher Scanmodule
  • Du implementierst eine prototypische Anwendung