Strate­gische Planung & Umsetzung

Kompetenz

Human-centered artificial Intelligence

Unter dem Leitmotto „KI für den Menschen statt gegen ihn“ unterstützen wir unsere Kunden dabei, künstliche Intelligenz so einzuführen, dass dabei der Mensch im Fokus steht. Das bedeutet auf der einen Seite, dass digitale Assistenten, Cockpits oder Support-Systeme so geschaffen werden müssen, dass diese sich an die zu unterstützenden Menschen und Prozesse anpassen und nicht umgekehrt. Dies steht aber nicht im Widerspruch zur Standardisierung und Optimierung von Prozessen. Dazu haben wir bei bridgefield einen „Methoden-Baukasten“ entwickelt, der dies unterstützen kann. Insgesamt steigt dadurch die Nutzerakzeptanz für die neuen Technologien nachhaltig und damit auch die Möglichkeit einer effizienten und harmonischen Einführung.

Update:

Seit dem 1.9.2021 führen wir als Konsortialführer ein Forschungsverbundvorhaben gemeinsam mit Cadera Design, BREOS und der Uni Braunschweig durch, in dem wir einen generischen Interaktionsbaukasten für mensch-zentrierte Künstliche Intelligenz entwickeln wollen. Kernergebnis ist die Entwicklung von modular kombinierbaren Visualisierungs- und Interaktionsbausteinen, die es erlauben eine KI nachvollziehbar und transparent darzustellen.

Kompetenz

Requirements Engineering

Die Aufgabenstellung zu verstehen und für alle Beteiligten verständlich zu beschreiben ist der wesentliche Ausgangspunkt für wertschaffende, digitale Kundenlösungen. Es beinhaltet das Ermitteln, Analysieren, Spezifizieren und Validieren aller Eigenschaften und Rahmenbedingungen einer Software.

Mit unserer ausgewiesenen Expertise in diesem Bereich schaffen wir es unseren Kunden und seine Anforderungen zu verstehen und bestmöglich die Voraussetzungen für eine softwaretechnische Realisierung eines adäquaten Werkzeuges für einen optimalen Kundennutzen zu schaffen.

Kompetenz

OPC UA Strategy Consulting

OPC UA bietet unglaubliche Möglichkeiten zur erfolgreichen Shopfloor-Digitalisierung. Als technologische Basis wird es eine vollkommen neue Ebene von Shopfloor-Digitalisierungslösungen ermöglichen – vergleichbar mit der Einführung von Web2.0-Technologien im reinen IT-Kontext.

Entscheidend ist aber strategisch die richtigen Entscheidungen früh und vor der Einführung zu treffen. Dabei müssen neben einer Umsetzungsroadmap eine Vielzahl verschiedener technologischer Entscheidungen getroffen werden. Dazu zählen beispielsweise die Wahl der „richtigen“ Werkzeuge und Softwareprodukte, die Definition einer optimalen (Cloud-)Architektur und letztlich auch ein produktionsbegleitender Umsetzungsplan.

Wir liefern neutral und herstellerunabhängig strategische Beratung für unsere Kunden auf höchstem Niveau.

Kompetenz

Cloud Consulting

Es gibt die unterschiedlichsten Cloud-Ansätze und nicht alle passen für jeden Kunden und seine individuellen Anforderungen. Eine unserer Kernkompetenzen ist die Analyse der Anforderungen und Gegebenheiten unserer Kunden, um eine bestmögliche architekturelle Lösung für ein private, public oder hybrides Cloudsystem zu schaffen. Community Clouds, virtual private und Multi-Cloud-Lösungen stehen dabei ebenfalls im Fokus möglicher Realisierungsvarianten.

Kompetenz

Software Engineering

Hochqualitative Software wird nicht programmiert, sondern gezielt geplant. Software Engineering ist ein ingenieurmäßiger Prozess, welcher wissenschaftlich fundiert und praktisch belegt die Entwicklung von hochqualitativer Software erst möglich macht. Breitgefächerte und hochspezialisierte Kenntnisse, sowie praktische Erfahrungen in diesem Bereich sind die Basis, mit welcher unsere Experten an der optimalen Lösung für unsere Kunden arbeiten. Unsere engen Kooperationen mit Universitäten und Forschungsinstituten erlauben es uns immer von den neuesten Erkenntnissen zu profitieren.